08 Mrz

Ein Kredit zum Auto umrüsten?

auto-kreditDie Kosten für die Umrüstung eines Kraftfahrzeuges auf das viel billigere Autogas müssen mit mindestens 1.000,– € veranschlagt werden. Da steckt so mancher Autofahrer in einem Teufelskreis: weil ihm das nötige Kapital zur Umrüstung fehlt muss er bei jedem Halt an der Tankstelle fast doppelt bezahlen.

In manchen Fällen ist ein Anschaffungskredit von der Bank die beste Lösung. Sofern der allgemeine Zustand und die zu erwartende Lebensdauer des Fahrzeuges die Umrüstung noch rechtfertigt, werden die Kosten der Finanzierung und sogar die monatlichen Tilgungsraten schnell wieder hereingeholt. Die eigentliche Ersparnis kommt eben ein bisschen später – nämlich dann, wenn das Umrüstungsdarlehen vollständig zurückgezahlt ist. (Wenn der Autofahrer viel unterwegs ist, gibt es allerdings Extremfälle, in dem die monatliche Rate für das Darlehen schon geringer ausfällt als die eingesparten Benzinkosten).

Eine Darlehensaufnahme zur Autoumrüstung ist wirtschaftlich eigentlich immer vertretbar da die Umrüstung dem Fahrzeughalter auf lange Sicht gesehen viel Geld einspart. Dieses Argument ist jedoch wenig hilfreich, wenn dem Antragsteller ein Darlehen aus anderen Gründen verweigert wird.

Autokredit ohne Schufa

Die Gründe für die Ablehnung müssen nicht einmal in der derzeitigen Bonität liegen. Um die Rückzahlung der von ihm gewährten Kredite und Darlehen zu gewährleisten, nutzt jedes deutsche Finanzierungsinstitut gewisse allgemeine Richtlinien zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit des Antragstellers. Zu diesen Kriterien gehören nicht nur allgemeine Daten wie Alter, Beruf und derzeitiges Einkommen. Zu den wichtigsten Entscheidungshilfen gehört die Auskunft der Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung).

Wenn die über Sie eingeholte Schufa-Auskunft – vielleicht aufgrund längst vergangener Zahlungsschwierigkeiten – negativ ausfällt, bedeutet das bei den meisten Banken automatisch die Ablehnung eines beantragten Darlehens. Der Ausweg ist ein Antrag bei einem Finanzierungsinstitut, das sich auf die Gewährung von Krediten ohne Schufa-Auskunft spezialisiert.

Wenn Sie einen Autokredit ohne Schufa beantragen wollen, achten Sie besonders auf die Legitimität und Seriösität des Anbieters. Lassen Sie sich auf keine zweifelhaften Angebote ein, bei der Gebühren schon alleine für die Beantragung des Darlehens verlangt werden.

Ein legitimer Anbieter für einen Autokredit ohne Schufa berechnet keine Gebühren für einen Antrag und behandelt Sie auch sonst genauso professionell wie bei einem „regulären“ Antrag. Das heißt, Ihr Kredit sollte zeitnah bearbeitet und ausbezahlt werden. Die Konditionen sollten sich nur wegen der mangelnden Schufa-Auskunft nicht wesentlich verschlechtern.

Bild: Wolfgang Dirscherl / pixelio.de